Vögel Lexikon alle Vogelarten A-Z

Home


Bienenfresser

Informationen zur Vogelart

Bienenfresser Familie / Ordnung / Unterordnung:
Bienenfresser (Meropidae) / Rackenvögel (Coraciiformes)

Lateinischer Name:
Merops apiaster

Beschreibung:

Der Bienenfresser ist ein sehr farbenprächtiger Vogel. Man findet sie vorwiegend in Süd- und Südosteuropa, Südwest- und Vorderasien und Nordwestafrika. Sie sind ca. 28 cm groß. Am Bauch- und Brustbereich ist diese Vogelart türkisfarben. Die Scheitel- Nacken- und Rückenpartien sind rostbraun die Flügel sind ebenfalls in beiden Farben gehalten Das Kinn ist gelblich. Darüber findet man einen schwarzen Augenstreif.

Bienenfresser trifft man meist in Kolonien an. Sie ernähren sich von Insekten, vorwiegend wie sein Name schon sagt, von Bienen, Wespen und Hummeln.

Werbung


Katzenrassen
Hunderassen
Pferderassen
Fischarten

(c) 2006 by lexikon-voegel.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum