Vögel Lexikon alle Vogelarten A-Z

Home


Dohle

Informationen zur Vogelart

Dohle Familie / Ordnung / Unterordnung:
Krähen (Corvidae) / Singvögel (Passeres) / Sperlingsvoegel (Passeriformes)

Lateinischer Name:
Corvus monedula

Beschreibung:

Die Dohle ist mit 33 bis 39 cm der kleinste Vogel aus der Familie der Krähen. Ihre Spannweite misst etwa 67 cm. Die Farbe dieser Vogelart ist schwarz ( Kopfpartien bei Altvögeln grau). Die Dohle hat einen kurzen Schnabel.

Dohlen trifft man meistens in Schwärmen an, wobei Paare im Schwarm meist zusammenbleiben. Man findet Dohlen im nordwesten Afrikas, Teilen Asiens und großen Teilen Europas.

Dohlen ernähren sich von Insekten, wirbellosen Tieren, Samen, Fallobst, Getreide, Eiern, Jungvögeln, Schnecken und menschlichen Essensresten.

Ihre Nester bauen sie in Bäumen, Klippen, alten Gebäuden oder auch Schornsteinen. sie legen vier bis fünf Eier, die nach 17 bis 18 Tagen ausgebrütet werden.

Werbung


Katzenrassen
Hunderassen
Pferderassen
Fischarten

(c) 2006 by lexikon-voegel.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum