Vögel Lexikon alle Vogelarten A-Z

Home


Habicht

Informationen zur Vogelart

Habicht Familie / Ordnung / Unterordnung:
Habichtartige (Accipitridae) / Greifvögel (Falconiformes)

Lateinischer Name:
Accipiter gentili

Beschreibung:

Der Habicht ist ein Greifvogel mit einer Körperlänge von 46 - 63 cm. Seine Flügelspannweite beträgt 89 bis 122 cm. Weibchen sind deutlich größer als Männchen. Die kurzen breiten Flügel sind an den Spitzen gerundet. Der Habicht hat einen langen Schwanz. An der Oberseite ist das Gefieder grau-braun, an der unterseite weiß mit dunkelbraunen Streifen. Die Beine dieser Vogelart sind gelb.

Man findet Habichte vor allem in Waldgebieten gemäßigter und mediterraner Zonen. Sie ernähren sich von kleinen bis mittelgroßen Vögeln sowie Säugetieren. In südlichen Gebieten gehören auch Reptilien zu ihrer Nahrung.

Werbung


Katzenrassen
Hunderassen
Pferderassen
Fischarten

(c) 2006 by lexikon-voegel.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum