Vögel Lexikon alle Vogelarten A-Z

Home


Haselhuhn

Informationen zur Vogelart

Haselhuhn Familie / Ordnung / Unterordnung:
Fasanenartige (Phasianidae) / Hühnervögel (Galliformes) / Raufußhühner (Tetraoninae)

Lateinischer Name:
Bonasa bonasia

Beschreibung:

Der Haselhuhn hat eine graue bis rotbraune Oberseite und eine seine Unterseite ist weißlich-schwarz gemustert. Er erreicht eine Länge von 35 bis 36 cm und sein Schwanz ist lang.

Der Haselhuhn lebt größenteils in Waldgebieten der europäischen und asiatischen Taiga, jedoch findet man ihn auch noch in Teilen Mitteleuropas. Er lebt in der Regel monogam und brütet etwa 5 bis 10 Eier aus. Für seine Nester beforzugt er versteckte Plätze, wie unter Steinen oder Felsen, damit die Eier gut geschützt vor Räubern liegen.


Werbung


Katzenrassen
Hunderassen
Pferderassen
Fischarten

(c) 2006 by lexikon-voegel.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum