Vögel Lexikon alle Vogelarten A-Z

Home


Heckenbraunelle

Informationen zur Vogelart

Heckenbraunelle Familie / Ordnung / Unterordnung:
Braunellen (Prunellidae) / Sperlingsvögel (Passeriformes) / Singvögel (Passeres)

Lateinischer Name:
Prunella modularis

Beschreibung:

Die Heckenbraunelle gehört zu den Singvögeln und wird cirka 14 cm gross. Auffallend ist ihr dünner Schnabel, sie hat sogar einen Kropf! Ihr Rückengefieder ist braun mit einem dunklen Streifen. Kehle und Brust dagegen sind bei der Heckenbraunelle grau.

Ihr Lebensraum sind die Wälder, Gebüsche, Fichtenschonungen und Aufforstungen. Das Weibchen brütet 2 - 3 Mal im Jahr, wobei die Nester vorwiegend in Gebüschen zu finden sind.

Ihre Nahrung, Insekten, Spinnen, Beeren, sucht sich die Heckenbraunelle fast ausschliesslich auf dem Boden. Dabei bewegt sie sich meist hüpfend vorwärts.


Foto von der Heckenbraunelle von Smalljim, das Foto ist lizenziert unter der Creative-Commons-Lizenz

Werbung


Katzenrassen
Hunderassen
Pferderassen
Fischarten

(c) 2006 by lexikon-voegel.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum