Vögel Lexikon alle Vogelarten A-Z

Home


Mäusebussard

Informationen zur Vogelart

Mäusebussard Familie / Ordnung / Unterordnung:
Habichtartige (Accipitridae) / Greifvögel (Falconiformes)

Lateinischer Name:
Buteo buteo

Beschreibung:

Der Mäusebussard findet man in ganz Mitteleuropa. Er gehört zu den Greifvögeln. Egal ob im Flachland oder im Gebirge, diese Vogelart kommt überall vor.

Mäusebussarde gibt es in unterschiedlichen Farbvariation von weiß bis dunkelbraun. Sie erreichen eine Länge von 51 bis 57 cm. Ihre Flügelspannweite beträgt 110 bis 130 cm. Das Gewicht des Mäusebussards liegt zwischen 550 g und 1,2 kg. Er hat sehr breite und abgerundete Flügel. Sein Schwanz ist relativ kurz und rundgefächert.

Seinen Horst (also seine Schlaf- und Bruststätte) findet man meist in Wäldern. Seine bevorzugte Nahrung sind, wie der Name schon verrät, Feldmäuse, aber auch Reptilien, Insekten uns Aas.

Mäusebussarde können bis zu 20 Jahre alt werden.

Werbung


Katzenrassen
Hunderassen
Pferderassen
Fischarten

(c) 2006 by lexikon-voegel.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum