Vögel Lexikon alle Vogelarten A-Z

Home


Rebhuhn

Informationen zur Vogelart

Rebhuhn Familie / Ordnung / Unterordnung:
Fasanenartige (Phasianidae) / Hühnervögel (Galliformes)

Lateinischer Name:
Perdix perdix

Beschreibung:

Das Rebhuhn gehört zu der Gattung der Hühnervögel und erreicht eine Grösse von circa 30 cm. Sein Federkleid ist braun und grau gescheckt. Hals und Bauch sind grau. Typisch ist das dunkle hufeisenförmige Schild auf der Brust. Man findet Rebhühner auf Wiesen und Äckern.

Das Rebhuhn brütet einmal im Jahr. Seine Nester wird man nur auf dem Boden finden. Ungenutzte Flächen bieten dem Rebhuhn ausreichend Nahrungsquellen. Denn die Hauptnahrung besteht aus verschiedenen Pflanzen und Samen.


Foto vom Rebhuhn von Klaus Reinke, das Foto ist lizenziert unter der Creative-Commons-Lizenz

Werbung


Katzenrassen
Hunderassen
Pferderassen
Fischarten

(c) 2006 by lexikon-voegel.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum