Vögel Lexikon alle Vogelarten A-Z
Home

Vögel


- Vögel mit A
- Vögel mit B
- Vögel mit C
- Vögel mit D
- Vögel mit E
- Vögel mit F
- Vögel mit G
- Vögel mit H
- Vögel mit I
- Vögel mit J
- Vögel mit K
- Vögel mit L
- Vögel mit M
- Vögel mit N
- Vögel mit O
- Vögel mit P
- Vögel mit Q
- Vögel mit R
- Vögel mit S
- Vögel mit T
- Vögel mit U
- Vögel mit V
- Vögel mit W
- Vögel mit X
- Vögel mit Y
- Vögel mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum


Waldschnepfe

Informationen zur Vogelart

Waldschnepfe Foto von Ronald Sl Familie / Ordnung / Unterordnung:
Schnepfenvögel (Scolopacidae) / Regenpfeiferartige (Charadriiformes)

Lateinischer Name:
Glaucidium passerinum

Beschreibung:

Die Waldschnepfe erreicht eine Länge von rund 38 cm und eine Flügelspannweite von 65 cm. Ihr Schnabel ist mit einer Länge von bis zu 7 cm relativ lang, während ihre Beine eher kurz sind. Sie bringt im ausgewachsenen Zustand ein Gewicht von rund 440 g auf die Waage. Ihre Rückseite ist braun, grau und schwarz gemustert.

Die Waldschnepfe lebt in fast ganz Europa und bevorzugt feute Misch- und Laubwälder. Das Weibchen baut ihr Nest am Waldrand mithilfe von Laub, Gras und Moos. Nach einer Brutzeit von rund 21 Tagen legt sie 4 Eier in ihr Nest.


Foto der Waldschnepfe von Ronald Sl, das Foto ist lizenziert unter der Creative-Commons-Lizenz


Katzenrassen
Hunderassen
Pferderassen
Fischarten
Haiarten

(c) 2006 by lexikon-voegel.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum